I See

Kurzfilm, 5', 2018



"I See" wurde ausgewählt für das Short to the Point Festival 2018 als Finalist in der Kategorie "Student Short".


Das Screening findet in über 30 Städten in Rumänien statt. 

 




"I See" wurde ausgewählt für das Harkat 16mm Film Festival als Finalist in "International Shorts". Das Screening findet in Mumbai statt.





 















Aus dem Skript: 

Marc: She didn't...

Paul: Nah.

Marc: I see.


















Paul schläft bei Marc schon länger auf der Couch als es Marc lieb ist. Marc, ein Maler, kann mit dieser Störung zu Hause nicht arbeiten. Mithilfe von Marc versucht Paul sich wieder zu versöhnen mit seiner Partnerin, aber das geht schief...

Eine Geschichte inspiriert von Cézannes Gemälde "Der Ofen im Studio" über diese bestimmte Art von Männerfreundschaft, in der das meiste unausgesprochen bleibt, und die Freundschaft dennoch funktioniert.



















Spiel: Anthony Chrisholm und Tony Hamilton

Regie: Simon Helbling

Drehbuch: Simon Helbling

Director of Photography: Brianna Ferguson

Production Design: Shannon Mahoney

Musik: Jan Willem de With

Kostüme: Carola Bachmann Helbling

Regieassistenz: Yan Zhang

Camera Operator: Guyuan Ma

Kameraassistenz: Marcelo Veloz

Schnitt & Sound Design: Simon Helbling




Gedreht in London, 16mm