I.F.V.V

Kurzfilm, 10', 2016




Aus dem Dialog:

Hans: "Jo, wer ich bin, da'sch ez halt au nöd so eifach."

Gaby: "Denn chönd Sie es I.F.V.V. mache."

Hans: "Hä?"






Hans geht auf's Passamt, muss seine ID erneuern. Und wegen einem blöden Spruch wird aus dem einfachen ID-Verlängern ein Identitätsfeststellungsverfahren - die Schalterangestellte bestätigt seine Identität, und damit das gilt, muss deren Chef noch sie bestätigen, und damit das wiederum gilt, muss dessen Chef... Und so landet Hans mit seiner ID-Karten-Verlängerung am Ende vor Gott - aber der wartet selber eben auch eine Bestätigung.










 










Spiel: Juri Elmer, Ariane Pochon, Yannick Schmuki, Rose Schudel und Francesca Tappa

Regie: Simon Helbling

Drehbuch: Simon Helbling

Director of Photography: Andi Meyer

Tonmeisterin: Nadine Häusler

Kostüm: Carola Bachmann Helbling

Schnitt und Postproduction: Luca Faes

Aufnahmeleitung: Jasmin Helbling

Kameraassistenz, Licht: Mohammad Al-Tahan

Continuity, Klappe: Hilal Al-Tahan






Gedreht in Rüti ZH, Postproduction in Adliswil